1. Kundgebung gegen den UN Migrationspakt in Wien!

In Wien findet am 4. November die erste Kundgebung gegen den UN-Migrationspakt statt.Seid dabei und zeigt den Eliten und den kommenden Generationen, dass dieser Pakt nicht in unserem Namen geschrieben wurde.Zeigen wir unseren Volksvertretern, dass wir nicht wollen, dass er unterschrieben wird! (mehr …)

Kickl ist gegen den Pakt

Ein großartiges Interview eines großartigen Politikers! Wenn es nach ihm geht wird Österreich den Pakt nicht unterzeichnen. Zeigen wir ihm durch friedlichen Aktivismus, dass seine Meinung unseren Rückhalt hat! Schaut euch das Video an:
(mehr …)

Phae3: Graszwurzeldruck

Wir machen aus der Masse der Petitionsunterschriften Druck von der Basis. Schau dir das Video an und folge der Anleitung um Graswurzeldruck auf die Spitze auszuüben!
(mehr …)

Die “Steckbrief”-Gallerie

Danke an alle die den “Steckbrief” verbreiten! Wir machen die Verantwortlichen und den UN-Pakt so bekannt wie sie niemals sein wollten!

...Hier findest du die Plakate…

…Hier gehts zu unserem Discord Server…

(mehr …)

Es sieht gut aus! Österreich und Polen könnten aussteigen!

Ein kurzer Twitter-Livestream zu aktuellen Entwicklungen:

 

FPÖ hält stand – Österreich unterschreibt nicht!

Die FPÖ hat sich klar gegen den UN-Migrationspakt entschieden und will dem Beispiel von Ungarn folgen. Einstimmig wurde im Klub entschieden, dass das Nein zum Migrationspakt zu einer Koalitionsbedingung wird. Damit ist es extrem unwahrscheinlich, dass die Österreichischen Regierungsvertreter den Pakt unterschreiben werden.

(mehr …)

Phase 2: 4 Millionen Steckbriefe!

Machen wir gemeinsam die Verantwortlichen so bekannt wie sie es nie sein wollten! Verbreiten wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz gemeinsam 4 Millionen “”Steckbriefe” unserer UN-Vertreter, um sie aus ihren dämmrigen, globalen Hinterzimmern ins Licht der Öffentlichkeit zu zerren. (mehr …)

Schreib sie an!

In wenigen Tagen gehen wir in Phase 2 des Aktivismus gegen den UN-Migrationspakt. Bis dahin könnt ihr schon einmal “euren” ständigen Vertreter anschreiben und höflich aber bestimmt nachfragen, warum er diesen Pakt in “eurem” Namen unterschreiben will.
(mehr …)

Phase 1 beginnt- Die Telegramlawine

Bevor die Kampagne so richtig startet brauchen wir ein freies und unabhängiges Informationsnetz.
Das bauen wir über eine Telegramkette auf. In diesem Video erfährst du alles weitere.

(mehr …)

Der 1. Videoaufruf

Der erste Videoaufruf wurde veröffentlicht und die Kampagne startet. Weitere Videos mit genauen Infos zur UN, zu den Vertretern, zum Pakt und seinen Hintermännern werden folgen. (mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen